Headerimage Digitalisierung

Ablösung GrundstücksManagementSystem durch integrative Standardsoftware

Start:
Ende:

Status:
laufend

Ein Prototyp wurde erstellt. Es werden die Prozesse unter Einbeziehung der Sachgebiete iterativ implementiert.

Gesamtprojektziel:

Unser Ziel ist es, eine integrative Standardsoftware zur Verwaltung des bebauten städtischen Fiskalbesitzes sowie zur Verpachtung von unbebautem städtischem Grundbesitz einzuführen. Dazu gehört auch die Integration in die bestehende IT Systemlandschaft der Stadt Köln.


Kurzbeschreibung:

Die bestehende Software GrundstücksManagementSystem wird durch eine integrative Standardsoftware im Bereich der Immobilienverwaltung abgelöst. Hierbei sollen nicht nur die Prozesse der beteiligten Sachgebiete fachgerecht abgebildet werden, sondern auch die Integration in die Systemarchitektur der Stadt Köln erheblich verbessert werden.

Was haben wir erreicht?

Wir haben einen Prototyp erstellt, um die Integrationsfähigkeit in die bestehende Systemlandschaft zu demonstrieren. Die Prozesse der Sachgebiete werden wir nun analysieren und zur Implementierung aufbereiten.

Wie geht es weiter?

Nach der Abnahme des Prototypen werden die Prozesse der beteiligten Sachgebiete schrittweise implementiert. Dabei sind Keyuser involviert, um die Bedürfnisse der Sachgebiete sachgerecht abzubilden und die Akzeptanz der neuen Software zu erhöhen.

Zuletzt aktualisiert am:
06.05.2022