Headerimage Bürgerservice

Flurkarte Online

Start:
Ende:

Status:
abgeschlossen

Das Projekt haben wir in einer ersten Ausbaustufe umgesetzt, was bedeutet, dass alle Bürger*innen auf das Portal Flurkarte Online zugreifen und einen Flurkartenauszug erwerben können. Die Anwendung wurde produktiv gesetzt. Nächstes Ziel ist mittelfristig die Erweiterung der Anwendung um eine grafische Auswahlmöglichkeit, die Integration weiterer Katasterauszüge und die Verbesserung der Nutzendenfreundlichkeit.

Gesamtprojektziel:

Wir ermöglichen den Bürger*innen, Katasterauskünfte nutzendenfreundlich online zu erhalten und erhöhen damit langfristig die Kundenzufriedenheit.


Kurzbeschreibung:

Bürger*innen sollen künftig über eine Internetplattform auf amtliche Flurkartenauszüge des Liegenschaftskatasters zugreifen können. Über diese Plattform (Geoportal) wollen wir mit einem Antragsmanagement die Online-Bestellung von amtlichen Auszügen der Liegenschaftskarte (mittels Computer oder jedem mobilen Endgerät) inklusive der Integration von Online-Bezahldiensten ermöglichen. Die Anbindung des Antragsmanagements an das Geoportal ermöglicht eine einfache Online-Bestellung von Liegenschaftskarten mittels Eingabe der Flurstücksangaben oder der Adresse. Analog der gewünschten und verfügbaren Kartenformate erfolgt die automatische Gebührenberechnung mit Übergabe der Zahldaten an ein angebundenes E-Payment-Verfahren. Wir streben künftig auch weitere Möglichkeiten der Online-Bestellung und -Vermarktung von GIS-gestützten Daten und Fachschalen an.

Was haben wir erreicht?

Die Anwendung haben wir mit einer zeitlichen Abweichung von ca. einem halben Jahr plangemäß umgesetzt. Die Ergebnis- und Wirkungsziele (z.B. Verbesserung des Bürgerservice in der Katasterauskunft, Schaffung eines barrierefreien, bedienungsfreundlichen Portals für Kund*innen ohne Fachkenntnis) haben wir erreicht. Die Anwendung wird bereits gut von unseren Kund*innen angenommen.

Wie geht es weiter?

Die Benutzendenfreundlichkeit und die Sicherheit der Anwendung verbessern wir sukzessive weiter. Weitere Ergänzungen, wie beispielsweise eine graphische Auswahlmöglichkeit der Suchkriterien, sind angedacht und werden wir in Abstimmung mit dem Amt für Informationsverarbeitung schnellstmöglich umsetzen.

Zuletzt aktualisiert am:
12.04.2021