Headerimage Organisationsentwicklung

Weiterentwicklung der internen Kommunikation              

Start:
Ende:

Status:
abgeschlossen

Die Ausgestaltung des Konzeptes ist weitgehend abgeschlossen. Erwartungen, Wünsche und Vorschläge der beteiligten Dienststellen und von Beschäftigten haben wir erfasst und bewertet. In einer Veränderungswerkstatt haben wir das IntraNet als zentrales Portal für die digitale, interne Kommunikation in den Blick genommen und Vorschläge für mehr Nutzendenfreundlichkeit entwickelt.

Gesamtprojektziel:

Unser Ziel ist es, die interne Kommunikation der Stadt hin zu einer stärker nutzendenorientierten Struktur zu entwickeln.


Kurzbeschreibung:

In der Werkstatt haben wir an einer Konzeption zur Weiterentwicklung unserer internen Kommunikation gearbeitet und konkrete Lösungsvorschläge prototypisch getestet. Insgesamt arbeiten wir ämterübergreifend an einer optimierten Lösung, mit Beteiligten aus dem Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, dem Amt für Informationsverarbeitung, dem Personal- und Verwaltungsmanagement, dem Amt der Oberbürgermeisterin, dem Dezernat für Allgemeine Verwaltung, Ordnung und Recht und dem Referat für Strategische Steuerung.

Was haben wir erreicht?

In 2020 haben wir entsprechend den Anregungen aus dem Werkstatt-Team einen klickbaren Prototyp der Startseite des IntraNets erstellt. Dieser Prototyp wurde unter den Beteiligten vorgestellt und von ihnen bewertet. Zum Abschluss wurde der Klick-Dummy von Mitarbeitenden der Verwaltung getestet. Wir konnten die Werkstatt damit bereits abschließen. Die finale Umsetzung dauert allerdings noch an.

Wie geht es weiter?

Wir ermitteln aktuell, welche organisatorischen Voraussetzungen für die Umsetzung unseres neuen Konzeptes notwendig sind. Zum Einsatz der neuen IntraNet-Seiten müssen zudem die technischen Voraussetzungen geschaffen werden.

Zuletzt aktualisiert am:
14.04.2021